Willkommen auf FM-BLOG.de!

Herzlich Willkommen auf FM-BLOG.de! Die Wurzeln des Football Manager reichen zurück bis ins Jahr 1992. In diesem Jahr erschien der quasi Vorgänger des FM – der Championship Manager. Sports Interactive Logo Bis ins Jahr 2004 erschienen beim Publisher Eidos die von Sports Interactive entwickelten Spiele. Nach der Trennung von SI und Eidos sicherten sich die Entwickler die Rechte am ursprünglichen Quellcode, die Markenrechte am Namen blieben bei Eidos. Dies ist die Geburtsstunde des Football Manager wie wir ihn heute kennen. Seit nunmehr 25 Versionen arbeiten die Jungs am vermeintlich besten Fußballmanager, der auf dem PC veröffentlicht wird.

Wie alles begann

Seit einigen Jahren zähle ich mich auch zu den passionierten Football Manager Spielern. Das erste Spiel dieser Art, mit dem ich in Kontakt kam, war der Bundesliga Manager Professional. Fragt mich nur bitte nicht wann genau das war. Es folgten der Bundesliga Manager Hattrick sowie der Bundesliga Manager 97 und 98. Zwischenzeitlich stießen das wunderbare Anstoss 2 und Anstoss 2 Gold sowie Anstoss 3 in die Reihe gut spielbarer Fußball Manager Simulationen. EA Sports mischte mit einigen Ausgaben der hauseigenen Fußball Manager-Reihe natürlich auch auf dem Markt mit. Aber nun gut.

Football Manager LogoIrgendwann entdeckte ich also den Football Manager von Sports Interactive und was soll ich sagen? Es war ein komplett anderes Spielgefühl. Keine, in meinen Augen, unnötigen Features wie „Privatleben“ und und und. Hier übernehmen wir im englischen Sinne des „Managers“ die Geschicke des Clubs und verantworten Aufstellung, Taktik, Transfers und Scouting (obwohl wir dies auch dem Sportdirektor oder Chefscout überlassen können). Das Einstellen von Mitarbeitern und mehr.

Warum jetzt FM-BLOG.de?

Blogs zum Thema Football Manager gibt es viele. Viele davon sind unfassbar gut. Viele davon bieten Nutzern Unmengen an tollen Features. Das Ganze reicht von Vereinslogos bis Trikots oder ganzen Taktiken. Zumindest für mich ist die Antwort relativ simpel. Ich wollte nicht nur meine Vereine so gut es geht betreuen und an die Spitze der Ligen führen, sondern auch Stories dazu schreiben. Mir macht das Schreiben Spaß und ich kann andere Leute an den Entwicklungen teilhaben lassen. Verpasste Aufstiege am letzten Spieltag, Abstiege in letzter Minute oder das Entdecken großartiger neuer Talente. Wer weiß, vielleicht spielt die Reinkarnation Peles ja irgendwann für Rot-Weiß Essen? Und viel wichtiger, man kann sich mit anderen Leuten kurzschließen und gleich mehrere Leute dazu einladen, Ihre Stories zu teilen.

Hauptaugenmerk dieser Seite sollen also, wie gesagt, Stories werden. Meine oder eure. Habt ihr Lust eure Stories in (un-)regelmäßigen Abständen zu veröffentlichen? Meldet euch einfach. Ein Multiplayer Savegame, das ich mit einem Freund spiele, könnt ihr euch übrigens bei Pixel Pott durchlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.