Football Manager 2019

Der Football Manager 2019 kommt

Die reguläre Saison 2017/18 in der Bundesliga ist bereits Geschichte. Frankfurt sicherte sich im DFB-Pokal Finale gegen den FC Bayern München den fünften Pokalsieg der Vereinsgeschichte (zuletzt 1988). Im Champions League Finale treffen Real Madrid und der FC Liverpool aufeinander. Football Manager LogoNeben der Weltmeisterschaft, die am 14.6. in Russland beginnt, dem wohlverdienten Urlaub der Spieler und der dann folgenden Vorbereitung wirft natürlich ein weiteres, alljährliches Ereignis seine Schatten voraus. Die Veröffentlichung des Football Manager 2019 von Sports Interactive/SEGA. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum steht noch aus. Allerdings kann man mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der neuste Ableger der Football Manager-Reihe im November erscheinen wird.

Kurz sei vielleicht noch gesagt, dass die letztjährige 2018er Version durchaus positive Pressekritiken bekam. Bei Metacritic pendelte sich der Wert der Bewertung bei 82 von 100 ein. Die größte Änderung im letzten Jahr war wohl die Einführung des dynamischen Moralsystems, die es den Managern ermöglichte die Teamhierarchie und weitere Zusammenhänge zu erblicken. Welche Features in der diesjährigen Version glänzen werden ist leider noch nicht bekannt.

FM 2019 mit DFL-Lizenz

Die fehlende deutsche Lizenz war für viele deutsche Nutzer ein Grund, den Football Manager ganz zu meiden. Das wird mit diesem Jahr der Vergangenheit angehören. Zwar konnten sich Sports Interactive/SEGA bereits im letzten Jahr die offizielle DFL-Lizenz sichern, eine Umsetzung war jedoch nicht mehr möglich. In den vergangenen Jahren mussten Nutzer daher immer auf die Mithilfe von engagierten deutschen Nutzern hoffen. Die englische Sprachdatei musste in mühevoller Kleinarbeit Wort für Wort, Satz für Satz übersetzt werden. Die deutsche Lokalisierung konnte dann heruntergeladen, in einem Verzeichnis hinterlegt und im Spiel aktiviert werden. Der Kauf des Spiels war durch eben jene lokalen Beschränkungen auch nur unter Umständen möglich. Im deutschen Steam Store war ein direkter Kauf gar nicht erst möglich. Stattdessen musste man auf Resellerseiten o. ä. einen Steam Key kaufen, innerhalb von Steam aktivieren und war erst dann dazu in der Lage, das Spiel zu spielen.

Nachdem EAs Fußball Manager-Ableger zuletzt im Oktober 2013 erschienen ist, war der Manager von SI/SEGA der einzige verbleibende Manager seiner Art. Was die deutschen Fans besonders freuen dürfte: die Lizenzen wurden bis zur Saison 2021/22 vergeben. In den kommenden Jahren werden uns also einige Versionen des FM mit der Bundesliga und weiteren deutschen Ligen erwarten.

Neue Features im Football Manager 2019

Wie bereits oben erwähnt ist noch keine Feature Liste bekannt. Sollten entsprechende Neuigkeiten veröffentlicht werden, werde ich diese an der Stelle aber natürlich ergänzen. In der Zwischenzeit könnt ihr bei Interesse allerdings ein paar Nutzer-Stories nachlesen und die Geschichte der Trainer und Vereine nachverfolgen.